Nationalteam 4er Frauen hat nun eigene Team-Cloud

Beim Fallschirmspringen braucht man die Videos der Sprünge für ein ausführliches Debriefing und für die Hausaufgaben jeder Sportlerin daheim. Beim 4er-Formationsspringen ist das Ziel zu viert soviele Formationen wie möglich im Freifall zu zeigen. Dafür muss sich das Team bereits am Boden mental gut vorbereiten, bevor es in den finanziell aufwendigen Sprung geht.

Wir finden das unfassbar cool, was die Mädels da machen und haben uns bereit erklärt, Team Skynamite mit ihrem Datenmanagement voll und ganz zu unterstützen. Dazu haben wir eine 3,7 TB Synology NAS inklusive Setup und Hosting bereitgestellt, damit sie von überall auf der Welt ihre Videos, Fotos und sonstigen Dateien hoch- und runterladen und mit ihrem Coach teilen können.

Wir wünschen unserem National 4er Frauen viel Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft im September 2018 und bei der Weltmeisterschaft in Australien im Oktober 2018! Go SKYNAMITE 🙂