Weihnachtsfeier mit RPR1 Morningshow Moderator KUNZE

Unter dem Motto „Beam me up to the next Level“ feierten wir im Dezember 2017 unseren Umzug in eine neue Büroetage und den Startschuss für ein weiteres Wachstum in 2018 mit Personalsuche und Projektakquise.

Wir wurden im neuen Büro (vollkommen in pinkfarbenes Licht getaucht und alles weiß und silber dekoriert) von „Commander KUNZE“ begrüßt und auf unseren Trip „To the Next Level“ eingeschworen: Es galt Geschmacksexplosionen zu erleben, die noch nie ein Mensch zuvor in fremden Galaxien erlebt hat. Commander KUNZE stellte uns seine beiden Captains vor (Monika und Marc), die das Jahr 2017 nochmal Revue passieren ließen und auf den Abend und die Zukunft einstimmten. Dann ging die verrückte Reise los:

Per Solodeck reisten wir zu „Jaques de Barraques“- und probierten vom köstlichen Traubennektar, zu dem Commander KUNZE Geschichten erzählte und uns die erste Vorspeise servieren ließ. Wir fuhren fort mit der zweiten Vorspeise inklusive Wein und Kommentaren vom pink-glitzernden Commenader KUNZE. Als drittes gab es einen ganz besonderen „Schaumwein“ – ein kleines Bier im Weinglas – das durch KUNZE kommentiert wurde. Dann gingen wir über zum intergalaktischen Enterprise Buffet, wozu KUNZE selbst den Wein einschenkte. Weiß oder rot? Kunze kommentierte die 2 Weine vom feinsten.

Dann: KUNZE stimmt ein zur nächsten Holodeck-Reise in vergangene und vielleicht vergessene Zeiten aus der Jugend. Damals als Fernsehen tatsächlich noch vor einem Fernsehgerät geschaut wurde. KUNZE spielte 8 Serientitel nacheinander an (von 1978-2010) und wer die Serie erriet, mußte dies mittels Handzeichen und lautem „Yippieyayayippieyippieyay“ bekunden. Wer richtig lag, bekam eine Flasche „Alltagsglück“. Von Schwarzwaldklinik über Lassie bis hin zu Game of Thrones haben wir alles erraten!

Nach der Spielrunde leitete KUNZE zum Dessert über und übergab das Tanzkommando an DJ Ben, der uns zu Disco Fox und Hiphop Moves beflügelte…

Bis heute müssen wir an diesen megacoolen und superlustigen Abend denken, wenn wir morgens ins Büro kommen oder unsere Teammeetings an langer Tafel abhalten. Danke an unsere Captains für diese famose Veranstaltung 🙂